Die Kleinen Regenbogen Socken sind wieder da

Wundervolle Neuigkeiten für alle Freund*inne des Kleinen Regenbogens: die Kleinen Regenbogen Socken sind im November 2022 einer 3. Sonderauflage zurück gekehrt!

Vor zwei Jahren entstanden die regenbogenbunten Söckchen durch eine verrückte Idee mit meiner Instagram-Community, und nun sind sie schon in einer dritten Kleinauflage zu Weihnachten in den Shop gehüpft. 🥳

Die Geschichte dahinter aka die verrückte Socken Story

Alles begann mit einem schwitzigen Paar Synthetik-Söckchen, dass ich mir mit meinem Regenbogen Motiv im Sommer 2020 bei einem Print-on-Demand-Shop habe bedrucken lassen. Sie sind kurz vor meiner Black Lives Matter Aktion eingetroffen und sind so zu meinen ganz persönlichen Glückssocken geworden. 🧦

Ich habe die farbenfrohen Söckchen gleich ins Herz geschlossen und meine Instagram-Community noch mehr. So kam es, dass ich irgendwann aus reiner Neugierde angefangen habe zu recherchieren, wo ich eine kleine Auflage an 🌈-Socken stricken lassen kann. Denn der Winter und ein Lockdown-Light stand uns damals bevor. Und ich wollte eine schöne Aufmunterung für meine Community haben. Sowie für mich, aber das ist eine andere Geschichte.

Ich wurde fündig und hatte schlaflose Nächte. Denn meinem Kopf erschien es damals verrückt 100 Socken (Mindestmenge) zu bestellen und dafür über 1000€ zu investieren. Viel zu teuer und am Ende kauft doch niemand welche. Mein Herz war aber bereits verliebt in die Idee der Regenbogen Socken und in die kurze Lieferzeit von 5 Wochen. Und so nahm die verrückte Socken-Story im Herbst 2020 ihren Lauf.

Ihr ahnt was nun kommt, ich habe die Socken damals in einem Mutanfall bestellt und bis Weihnachten waren sie alle ausverkauft. Es gab von der ersten Auflage weder schöne Bilder noch habe ich groß Werbung dafür gemacht. Mir ging es damals nicht gut. Daher habe ich die Socken nur in meiner Instagram Story mit Handybildern gezeigt und hatte das Glück, dass das Stadtkind sie in einem Beitrag erwähnt hat. Zudem habe ich einen Anruf von einer Kundin erhalten, die mir alle Socken abnehmen wollte, die bis Weihnachten keine glücklichen Besitzer*innen gefunden haben. Ich konnte mein Glück damals selbst nicht fassen. 🍀

In der Zwischenzeit gibt es die Kleinen Regenbogen Socken schon in der dritten Auflage. Es gibt schöne Bilder von ihnen Dank Yannik Michael. Von Auflage zu Auflage konnte ich sie umweltverträglicher produzieren lassen und seit letztem Jahr unterstützen sie sogar andere mutmachende Projekte. 🌈

Aber vor allem sind sie für mich der schönste Beweis dafür, dass es sich immer lohnt auf die innere Stimme zu hören und in die Freude zu investieren. Immer wieder erreichen mich Nachrichten, wo mir Menschen erzählen, dass die Kleinen Regenbogen Socken auch längst zu ihren ganz persönlichen Glückssocken geworden sind. Sie tragen sie zu wichtigen Terminen, bei langen Flügen, an Silvester und zu den Spielen des VfB Stuttgart. 😍

Einfach verrückt und wunderschön. Aber nun zur aktuellen Auflage der Söckchen. 🥰🙌

Die rundum tollsten Kleinen Regenbogen Socken

Habt ihr gewusst, dass sich die Söckchen sich von Auflage zu Auflage produktionstechnisch verändert haben? Das lag daran, dass ich bei jeder Auflage mir einen neue Strickmanufaktur gesucht habe bzw. suchen musste. 

Zum einen, weil ich Kompromisse mit Größen und Materialien eingegangen bin und zum anderen durfte ich feststellen, dass kleinen deuschen Strickereien fast unüberwindliche Hürden aufgetan werden, wenn sie dem Kundenwunsch nach den Zertifikaten gerecht werden wollen. (z.B. GOTS, ÖKO-Tex 100)

Als ich mich dieses Jahr entschieden habe, dass ich eine 3. Auflage der Socken machen möchte war klar –  dass ich den ganzen Prozess nochmal von vorne beginne. Eine neue Strickmanufaktur finden und zwölfdrillionen Mails schreiben.  🤪🙈

Und stellt euch vor. Ich habe es tatsächlich geschafft und habe einen neue Strickmanufaktur gefunden, die all meine Wünsche und Anforderungen erfüllen konnte. 🥳

  • eine bezahlbare Kleinauflage 
  • unterschiedliche Größen
  • deutsche Produktion  
  • GOTS und Öko-Text 100 zertifiziert

Auch wenn die Kommunikation mit meiner neuen Manufaktur nicht immer einfach war, kann ich euch voller Stolz die rundum tollsten Kleinen Regenbogen Socken präsentieren, seit es die Kleinen Regenbogen Socken gibt:

Dieses Jahr dürfen sich ganz besonders die großen Füße auf die Kleinen Regenbogen Socken freuen. Denn zum ersten Mal gibt es sie auch in der Größe 43/46. Und was mir besonders wichtig war: Die dritte Auflage ist aus 98% Bio-Baumwolle gestrickt und ist somit mit dem GOTS-Zertifikat “organic” ausgezeichnet. 🌿

GOTS gilt als „Gold-Standard“ für die nachhaltige Herstellung von Kleidung und Textilien aus biologisch angebauten Fasern und bezieht sowohl Umwelt- als auch Sozialkriterien innerhalb der gesamten textilen Produktions- und Lieferkette mit ein. Mit dem Kauf der Kleinen Regenbogen Socken tragt ihr zu einer fairen und umweltverträglichen Textilwelt bei. Die durch das GOTS Zertifikat ausreichende Mindeststandards im Bereich Arbeitssicherheit, Sozialleistungen und Gehalt sicherstellen.

Aber nicht nur das. 🥰

Die Kleinen Regenbogen Socken unterstützen dieses Jahr Aufforstungsprojekte in Indonesien und Uganda

Wie letztes Jahr unterstützen die Socken einen mutmachenden Hoffnungsträger. Dieses Jahr habe ich mich für die Nonprofit-Organisation Fairventures mit Sitz in Stuttgart entschieden, die gemeinsam mit Kleinbäuerinnen und Kleinbauern in Indonesien und Uganda den Regenwald aufforstet. Pro Sockenpaar spende ich 1€ an die Aufforstungs-Projekte von Fairventures. 🌳 

Die Aufforstungsprojekte sichern nicht nur den Menschen vor Ort ein Einkommen, sondern sie tragen dadurch auch zum Erhalt der Artenvielfalt bei und wirken dem Klimawandel entgegen. Win-Win-Win für alle, ziemlich toll oder?

Es ist mir eine Herzensangelegenheit mutmachende Projekte und Organisationen mit meinem Kleinen Regenbogen zu unterstützen, damit noch mehr Menschen von ihrer wichtigen Arbeit erfahren. Und vielleicht fühlt sich der ein oder andere sogar davon inspiriert, diese oder andere Organisation zu unterstützen. Ich freue mich jedes Mal von Herzen, wenn ich euch mit meiner Arbeit inspiriere auch Gutes zu tun. Es ist so einfach und schenkt so viel Freude.

Und nun auf in den Shop zu den rundum guten Söckchen. 🥰🙌 Mögen die Kleinen Regenbogen Socken euch auf Schritt und Tritt ein Lächeln ins Gesicht zaubern und ein farbenfroher Begleiter in der dunklen Jahreszeit sein.

Bildcredits: Yannik Michael, Fairventures