Die gute Jute: Spendenaktion für die Ukraine

Es macht mich traurig und sprachlos was in der Ukraine passiert. Aus dem großen Bedürfnis heraus zu helfen und als kleines Zeichen der Hoffnung, ist für eine kurze Zeit die gute Jute zurück gekommen. Vom 14. bis 20. März 2022 konnte die hochwertige und besonders dicke Tragetasche aus recyceltem Material auf meiner Website vorbestellt werden.

Dank eurer Unterstützung sind innerhalb der 7 Tage unglaubliche 2.257,60 EUR zusammen gekommen. Davon habe ich jeweils 1.128,80 EUR an STELP e.V. und ARTHELPS überwiesen.

Ich freue mich riesig, dass wir nun gemeinsam Frieden und Hoffnung mit dem Kleinen Regenbogen in die Welt tragen. Herzlichen Dank für eure wundervolle Unterstützung!

Jutebeutel Kleiner Regenbogen im Detail

Spendenziele

Der komplette Erlös der Jutebeutel abzgl. Materialkosten ging an zwei Organisationen aus Stuttgart, die sich unermüdlich für schutzbedürftige Menschen einsetzen und deren Arbeit ich unglaublich bewundere. Beide Organisationen durfte ich letztes Jahr kennen lernen und war bereits für beide als Ehrenamtliche im Einsatz.

STELP e.V.:

Serkan Eren hat 2016 während der Flüchtlingskrise die Hilfsorganisationen STELP | Supporter on site nach einem schweren Autounfall gegründet. Mit einem großen Netzwerk an Ehrenamtliche und Partnern helfen sie auf der ganzen Welt Menschen in Not durch einen schnellen Zugang zu Lebensmitteln, Sanitärprodukten und medizinischer Versorgung. Serkan ist selbst immer wieder im Ausland im Einsatz und ist auch jetzt in der Ukraine vor Ort. Das Ziel ist es mit Partnern Versorgungsbrücke zwischen Stuttgart und Lemberg aufzubauen. Um die Güter und Sachspenden von dort aus in die Gebiete zu verteilen, wo die Hilfe am dringendsten benötigt wird. (Quelle: STELP e.V.)

ARTHELPS:

Ist eine gemeinnützige GmbH aus Stuttgart hinter der viele kreative Köpfe stecken, die ihre Fähigkeiten für gute Zwecke einsetzen – getreu nach dem Motto: „Gemeinsam die Welt verändern durch Kreativität“. Erst vor wenigen Monaten hatten sie mit Kindern und Jugendlichen aus der Ost-Ukraine ein Kunst-Projekt umgesetzt.
Mit ihren Hilfstransportern unterstützt ARTHELPS die Menschen vor Ort mit lebensnotwendigen Bedarfsartikeln. Und bringen durch Evakuierungstransporte Menschen aus den gefährlichen Regionen in Sicherheit. Zudem sind Kreativworkshops geplant, bei denen die geflüchteten Menschen Zuflucht finden sollen. Der erste fand bereits statt. (Quelle: Arthelps)

Better together

Für den Druck der Jutebeutel hatte ich ganz großartige Untersützung an meiner Seite. Es ist die liebe Nina von Jakob&Tatze, die nicht nur die Beutel im 4-farbigen Siebdruck von Hand gedruckt, sondern auch die Druckkosten gesponsert hat. Auf diesem Wege nochmal ein herzliches Dankeschön an dich Nina für diese großzügige Untersützung. Nina hat letztes Jahr übrigens auch die ersten bunten Jutebeutel und T-Shirts zum ersten Geburtstag des Kleinen Regenbogens gedruckt. Unser erstes gemeinsames Projekt, die „Kleine Regenbogen Kollektion“ könnt ihr hier entdecken. Es war definitiv eines meiner großen Highlights in 2021.

Jutebeutel Kleiner Regenbogen mit Nina Egli von Jakob&Tatze
Bildcredits: Marusia Luft